Dr. med. Reto Agosti

Facharzt für Neurologie, FMH

Sprachen: Spanisch, Italienisch, Deutsch, Englisch, Französisch

Curriculum vitae

1986: Dissertation: Funktionelle Erholung von dynamischen vestibulären Reflexantworten nach peripheren vestibulären Läsionen beim Frosch
1988: Staatsexamen Zürich, Schweiz
1988 bis 1989: Neuropathologie, Universitätsspital Zürich, Schweiz
1989 bis 1991: Neurologie, Universitätsspital Zürich, Schweiz
1991 bis 1992: Medizinische Abteilung Lemuel Shattuck Hospital, Boston, USA
1992 bis 1995: Neurologie, Mount Sinai Hospital, New York, USA
1995 bis 1996: Fellowship Neurorehabilitation, Boston University, USA
1996 bis 1997: Fellowship Neuropsychologie, Boston University, USA
1997 bis 1999: Fellowship Migräne, Massachusetts General Hospital, Boston, USA
1999 bis 2002: Neurologie, Oberarzt, Leitung: Abteilung Kopfweh und Schmerz, Universitätsspital Zürich, Schweiz
2002: Gründung der Kopfwehzentrum Hirslanden AG, Schweiz

Mitgliedschaften und verschiedene Tätigkeiten

American Association für the Study of the Headaches
European Headache Federation
International Headache Society
Schweizerische Ärztegesellschaft FMH
Schweizerische Neurologische Gesellschaft
Schweizerische Kopfwehgesellschaft
Swiss Migraine Trust

Kernkompetenzen

  • Migräne und Kopfschmerzen
  • Neurotraumatologie
  • Neuropsychologie